Match Center Live
  • BCL
    WIL
    LS
    -:-
    Fr 22.02.19
    20:00
  • BCL
    RJ
    FCS
    -:-
    Sa 23.02.19
    17:00
  • BCL
    SCK
    SFC
    -:-
    Sa 23.02.19
    17:30
  • BCL
    CHI
    WIN
    -:-
    Sa 23.02.19
    18:30
  • RSL
    SIO
    SG
    -:-
    Sa 23.02.19
    19:00
  • RSL
    XAM
    BAS
    -:-
    Sa 23.02.19
    19:00
  • RSL
    LUG
    YB
    -:-
    So 24.02.19
    16:00
  • RSL
    THU
    GC
    -:-
    So 24.02.19
    16:00
  • RSL
    FCZ
    LUZ
    -:-
    So 24.02.19
    16:00
  • BCL
    VAD
    AAR
    -:-
    So 24.02.19
    16:00
Vorherige
Nächste

FC Basel: Meister der Rekorde

Der FC Basel hat sich zum 7. Mal in Serie den Schweizer Meistertitel gesichert und die eigene Rekordserie damit weiter ausgebaut. Das Team von Urs Fischer sorgte in dieser Saison aber noch für weitere Bestmarken. SFL.CH hat die Wichtigsten aufgelistet.

Die Meistersaison 2015/16 wird in den Annalen des FC Basel auch als Saison der Rekorde aufgeführt werden. Der FCB hält nicht nur bereits viele Rekorde sondern stellte auch neue Bestmarken in der Ära der Swiss Football League (Gründung im Jahr 2003) auf. Es folgen einige Beispiele ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Neue SFL-Rekorde:

  • 7x Schweizer Meister in Serie (Bestwert gilt für die gesamte Geschichte des Schweizer Fussballs)
  • 35 Runden lang an der Tabellenspitze (mit Ausnahme von Runde 1)
  • Über 1000 Tore in der SFL (Schütze des 1000. Tores war Bjarnason beim 2:2 gegen den FC Zürich am 10.04.2016)
  • Walter Samuel als ältester Torschütze der SFL-Periode: Der Verteidiger erzielt beim 4:1 gegen Lugano das 2:0 und war zu diesem Zeitpunkt 38 Jahr und 21 Tage alt


Weitere SFL-Rekorde:

  • Bester Saisonstart: 13 Siege zum Saisonstart 2003/04
  • Längste Siegesserie: 13 Siege in Serie zu Beginn der Saison 2003/04
  • Am längsten ungeschlagen in einer Saison: 28 Spiele (Runde 6 bis und mit Runde 33 in Saison 2013/14)
  • Die meisten Punkte am Saisonende: Meister mit 85 Punkten aus 36 Spielen in Saison 2003/04
  • Höchster Sieg gemessen an Siegtoren: 8:1 gegen GC (8. Runde Saison 2004/05)


Weitere mögliche Bestmarken
Die Meisterschaft ist zwar entschieden, noch stehen aber 5 Runden aus. Damit bleibt den Baslern noch genügend Raum, weitere Bestmarken zu setzen.

  • Die meisten Punkte am Saisonende: Basels Rekord liegt bei 85 Zählern (Saison 2003/04). Derzeit stehen die «Bebbi» bei 76. Noch 15 Punkte sind zu vergeben.
  • Die meisten Tore am Saisonende: Der eigene Rekord steht derzeit bei 90 Treffern aus der Saison 2009/10


Die wichtigsten Rekorde finden Sie hier: Rekorde der Super League

News

21.02.2019 - Der Nachfolger des beurlaubten René Weiler als Cheftrainer des FC Luzern heisst Thomas Häberli. Der 44-jährige gebürtige Luzerner kehrt damit beruflich in seine Heimat zurück.

20.02.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

20.02.2019 - Nach fast zehnjähriger Entwicklungsarbeit zusammen mit dem Fussball-Magazin Zwölf und unterstützt durch Ligasponsor Raiffeisen ist es soweit: Die Swiss Football League hat mit SFL GLORY das erste...

17.02.2019 - Der FC Luzern hat auf den schlechten Start in die Rückrunde mit drei Niederlagen in Serie reagiert. Der Tabellensiebte der Raiffeisen Super League stellte seinen Trainer René Weiler per sofort frei. Die...

17.02.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

17.02.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

15.02.2019 - Es läuft die entscheidende Phase im Spiel, Deine Lieblingsmannschaft schiesst den Siegtreffer und Du kannst nicht live im Stadion mitjubeln? Dann hol Dir die Near Live Clips der Swiss Football League! Dann...

13.02.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

13.02.2019 - Das Schweizer Transferfenster schliesst sich am kommenden Freitagabend. Ab dann sind nur noch Transfers von lokal ausgebildeten Spielern unter 21 Jahren bis zum 31. März erlaubt. Diese Neuerung ist seit...

12.02.2019 - Beim SC Kriens steht in der Rubrik der Siege keine Null mehr. Der Aufsteiger konnte im zehnten Anlauf in dieser Saison erstmals ein Heimspiel gewinnen. Das Erfolgserlebnis kommt zu einem günstigen Zeitpunkt.