Match Center Live
  • BCL
    SFC
    WIN
    -:-
    Fr 29.03.19
    20:00
  • BCL
    LS
    CHI
    -:-
    Sa 30.03.19
    17:00
  • BCL
    WIL
    SCK
    -:-
    Sa 30.03.19
    17:30
  • BCL
    VAD
    RJ
    -:-
    Sa 30.03.19
    18:00
  • RSL
    LUZ
    BAS
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • RSL
    SIO
    FCZ
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • BCL
    AAR
    FCS
    -:-
    Sa 30.03.19
    19:00
  • RSL
    YB
    SG
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
  • RSL
    GC
    LUG
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
  • RSL
    XAM
    THU
    -:-
    So 31.03.19
    16:00
Vorherige
Nächste

Der neue «RSL-Benjamin» heisst Simon Sohm

  • Portrait-Bild von Simon Sohm vor weissem Hintergrund.

    Mit Simon Sohm kam in der 12. Runde erstmals ein Spieler mit Jahrgang 2001 in der Raiffeisen Super League zum Einsatz. (freshfocus)

Seit der 12. Runde hat die Raiffeisen Super League einen neuen jüngsten Spieler. Er heisst Simon Sohm, spielt beim FC Zürich und ist der erste eingesetzte Spieler mit Jahrgang 2001 in der höchsten Schweizer Spielklasse. In der BCL kam sein Äquivalent Noah Frick zu seinem ersten Einsatz in der Startelf des FC Vaduz.

Seinem ersten Aufgebot folgten auch gleich die ersten Einsatzminuten für den FC Zürich. Simon Sohm hatte am vergangenen Sonntag im Spiel gegen den FC St. Gallen erstmals im Aufgebot der 1. Mannschaft des FC Zürich gestanden und wurde in der Nachspielzeit eingewechselt. Die 2:3-Niederlage konnte er aber auch nicht mehr abwenden. Dafür ist der am 11. April 2001 geborene schweizerisch-nigerianische Doppelbürger der erste Spieler mit Jahrgang 2001, der es im Oberhaus des Schweizer Fussball zu Einsatzminuten brachte. Dementsprechend ist der 17-jährige Mittelfeldspieler aktuell der jüngste eingesetzte Spieler in dieser Saison in der Raiffeisen Super League.

Yannick Noah und Zinedine Zidane als Inspiration
Der jüngste eingesetzte Spieler in dieser Saison in der Brack.ch Challenge League weist einige Parallelen zu Simon Sohm auf. Noah Frick wurde ebenfalls 2001 geboren (am 16. Oktober), ist mit 1m88 gleich gross und spielt ebenfalls im Mittelfeld. Nach bisher 3 Einwechslungen kam der Sohn des aktuellen Vaduz-Trainers Mario Frick am Wochenende beim 4:2-Sieg gegen den FC Chiasso ebenfalls zu seinem Startelf-Debüt für die Liechtensteiner.

Interessantes Detail am Rande: Sein vollständiger Name lautet Noah Zinedine Frick. Inspiriert wurden seine Eltern durch den französischen Tennisspieler Yannick Noah und dem ehemaligen Fussball-Weltstar Zinedine Zidane.

News

22.03.2019 - Die Meisterschaften in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League pausieren und machen Platz für die EURO-Qualifikation der Nationalmannschaft. Wir liefern euch etwas Zahlenmaterial zur...

21.03.2019 - Die Swiss Football League hat die Ausschreibung für die Einführung eines einheitlichen Spielballs auf die Saison 2020/21 lanciert. Aufgrund noch gültiger Ausrüsterverträge erfolgt eine mögliche Einführung...

19.03.2019 - Der FC Rapperswil-Jona hat sich per sofort von Trainer Urs Meier und Assistent Daniel Hasler getrennt. Bis auf weiteres wird Stefan Flühmann, Meiers Vorgänger und aktueller Sportchef des FCRJ, die Mannschaft...

17.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

17.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

17.03.2019 - Die wichtigsten Informationen der Swiss Football League nach dem Spielabbruch der Partie der 25. Runde der Raiffeisen Super League zwischen dem FC Sion und dem Grasshopper Club Zürich vom vergangenen...

14.03.2019 - Christian Schneuwly hatte am vergangenen Wochenende mit einem ganz aussergewöhnlichen Gegenspieler zu kämpfen. Aber seht selbst. Übrigens: Hier sind die Paarungen für die kommende 25. Runde in der Raiffeisen...

12.03.2019 - Wir blicken nochmal zurück auf die 24. Runde in der Swiss Football League. Diesmal spielten sich Heinz Lindner, Alexandre Alphonse und Saleh Chihadeh in unseren Fokus. Vorhang auf für Paraden, Kopfball-Tore...

11.03.2019 - Am 18. Mai 2019 wird an der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Fussballverbandes ein neuer Präsident gewählt. Peter Gilliéron tritt nach zehn Jahren ab. Der vom Komitee der SFL ernannte und von den...

10.03.2019 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...