Match Center Live
  • BCL
    SFC
    RJ
    -:-
    Fr 14.12.18
    20:00
  • BCL
    SCK
    AAR
    -:-
    Sa 15.12.18
    17:30
  • RSL
    SIO
    BAS
    -:-
    Sa 15.12.18
    19:00
  • RSL
    THU
    GC
    -:-
    Sa 15.12.18
    19:00
  • BCL
    CHI
    WIN
    -:-
    So 16.12.18
    14:30
  • BCL
    WIL
    LS
    -:-
    So 16.12.18
    14:30
  • RSL
    LUZ
    SG
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    FCZ
    LUG
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
  • RSL
    XAM
    YB
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
  • BCL
    VAD
    FCS
    -:-
    So 16.12.18
    16:00
Vorherige
Nächste

Der jüngste SFL-Spieler ist wieder ein Aarauer

  • Stevan Lujic debütierte am vergangenen Wochenende im Alter von 16 Jahren und 14 Tagen für den FC Aarau in der BCL. (fcaarau)

Seit dem vergangenen Wochenende hat die Swiss Football League einen neuen jüngsten Spieler der Saison 2017/18. Er heisst Stevan Lujic, ist gerade 16-jährig geworden und kommt einmal mehr vom FC Aarau.

Der FC Aarau stellt mit Stevan Lujic einmal mehr den jüngsten in der laufenden Saison eingesetzten Spieler in der Swiss Football League. Der 16-jährige Verteidiger löst damit seinen rund 7 Montate älteren Teamkollegen Noah Lüscher-Boakye ab. Mit exakt 16 Jahren und 14 Tagen kommt Lujic auch Rekordhalter Alexandre Pasche ziemlich nahe. 2 Monate und 7 Tage beträgt die Differenz zum Waadtländer, der am 7. April 2007 im Alter von 15 Jahren 10 Monaten und 7 Tagen für den FC Lausanne-Sport auflaufen konnte und bis dato als jüngster je in der Swiss Football League eingesetzter Spieler gilt.

«Generation Z» in der BCL angekommen
Lujic erweitert mit seinem Debüt die Gruppe der «Generation Z»-Zugehörigen (je nach Definition Jahrgänge 2000-2010) in der Brack.ch Challenge League auf 9 Spieler. Neben dem Schweizer U16-Nationalspieler gehören auch seine Teamkollegen Lüscher-Boakye, Matija Randjelovic und Marco Corradi dazu. Komplettiert wird die «Benjamin-Equipe» durch das Servette-Quartett Alexis Antunes, Christopher Lungoyi, Kastriot Imeri und Robin Busset sowie Chaisso-Stürmer Ivan Facchin.

Nicky Medja einziger RSL-2000er
In der Raiffeisen Super League hingegen durfte in dieser Saison bisher erst ein einziger Spieler mit Jahrgang 2000 oder jünger ran. Nicky Medja vom FC Sion. Der im Februar 2000 geborene Kameruner feierte sein RSL-Debüt noch unter Trainer Gabri am 29. Oktober 2017 im Spiel gegen den BSC Young Boys (1:5). Es blieb bisher auch der einzige Einsatz im Oberhaus für den Flügelspieler.

News

12.12.2018 - Erster Sieg in der Champions League, drei Punkte, eine Prämie von drei Millionen Franken und viel Ansehen: Die Young Boys beenden ihre Premiere in der Königsklasse mit einem 2:1 gegen Juventus Turin. Beide...

12.12.2018 - Ein blutjunger FC Chiasso - Durchschnittsalter 22 Jahre! - gewinnt in Rapperswil (2:0) ein sehr wichtiges Spiel, auch dank der Effizienz und Weitsicht von Andrea Padula. Nach 7 erfolglosen Partien bietet...

11.12.2018 - Sein misslungener Elfmeterversuch in Thun trug ihm einige ironische Kommentare ein. Vincent Sierro, Walliser in Sankt-Galler Diensten, gab gegen Neuchâtel Xamax FCS mit 2 Toren eine im wahren Sinne des...

09.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

09.12.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

08.12.2018 - Brack.ch sucht zusammen mit dir das Tor des Monats November 2018. Zur Auswahl stehen diesmal Sébastien Wüthrich (Servette), Miguel Castroman (Schaffhausen) und Egzon Kllokoqi (Rapperswil). Mach mit auf...

06.12.2018 - Am 31. August gewann der FC Lausanne-Sport das erste Léman-Derby der Saison in Genf mit 1:0 und festigte seine Leaderposition in der Brack.ch Challenge League. Drei Monate und 10 Runden später sieht die...

04.12.2018 - Noch nie dominierte in der Super League ein Team die Lage nach 16 Spieltagen wie der BSC Young Boys. Der ehemalige Dominator FC Basel - acht Mal Meister in Folge von 2010 bis 2017 - weist seinerseits eine...

03.12.2018 - Sporttip sucht zusammen mit dir das Tor des Monats November 2018. Zur Auswahl stehen diesmal Matteo Tosetti (Thun), Hekuran Kryeziu (Zürich) und Bastien Toma (Sion). Mach mit auf sporttip.ch und gewinne...

01.12.2018 - Sions Pajtim Kasami bittet im Tourbillon zum Tanz und spielt die Luzerner Verteidigung schwindlig ehe er mit einem Prachtstreffer für das 1:0 sorgt. Nach Kllokoqis Absatz-Treffer ein weiterer Kandidat für...