Match Center Live
  • BCL
    VAD
    XAM
    -:-
    Fr 20.10.17
    20:00
  • RSL
    BAS
    THU
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • RSL
    FCZ
    GC
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • BCL
    CHI
    FCS
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • BCL
    SFC
    RJ
    -:-
    Sa 21.10.17
    19:00
  • RSL
    LUZ
    YB
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • RSL
    SIO
    LUG
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • RSL
    SG
    LS
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • BCL
    WOH
    WIL
    -:-
    So 22.10.17
    16:00
  • BCL
    AAR
    WIN
    -:-
    Mo 23.10.17
    20:00
Vorherige
Nächste

«Copy/Paste» im Stade de Suisse

Der FC Thun hat mit seinem 4:0-Sieg beim Kantonsrivalen BSC Young Boys einen veritablen Coup gelandet. Dabei schlugen die Berner Oberländer die Gelb-Schwarzen mit ihren eigenen Mitteln. Die Thuner «kopierten» einen YB-Treffer aus der 3. Runde und brachten sich so auf die Siegstrasse.

Die Statistik sprach vor dem ersten Berner Derby der Saison 2017/18 gegen den FC Thun. In den letzten 14 Direktbegegnungen gelang den Thunern kein einziger Sieg (3 Remis/11 Niederlagen). Doch mit Kreativität und Leidenschaft stemmte sich die Truppe von Marc Schneider gegen die Statistik und schenkte dem neuen Chefcoach etwas überraschend seinen 1. Sieg als Trainer in der Raiffeisen Super League (4:0). Besonders das 1:0 der Gäste war ein Augenschmaus und glich dem Auftakt-Treffer von YB im Spiel gegen den FC Lausanne-Sport vom vergangenen Sonntag.

Thuns Kombination beim Eckball gegen den BSC Young Boys

Zum Vergleich: YB bereitete in der 3. Runde das 1:0 gegen Lausanne (3:0) genau gleich vor. Einziger Unterschied war, dass Leonardo Bertone den Ball hoch in die Maschen zimmerte.

Bertones «Original» nach Ravets Corner gegen den FC Lausanne-Sport

News

16.10.2017 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

15.10.2017 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

13.10.2017 - Über 100 Spieler oder Ex-Akteure der 20 Schweizer Profivereine kamen in der Nationalmannschaftswoche zum Zug. Der FC Basel - mit 28 Namen - war am häufigsten vertreten. Jetzt steht die 11. Runde in der RSL...

12.10.2017 - Die Disziplinarkommission der Swiss Football League belegt den Präsidenten des FC Sion, Christian Constantin, mit 100'000 Franken Busse und einer Platzsperre von 14 Monaten ab Inkrafttreten des Entscheids....

06.10.2017 - Seit der neuen Saison 2017/18 überträgt Radio Blind Power 3 Partien pro Runde in der Raiffeisen Super League live per Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen. Hier geht's zum neuen...

05.10.2017 - Knapp 100 Funktionsträger aus den Bereichen Prävention und Sicherheit des Fussballs sowie des Eishockeys haben sich in Olten zu dem von der SFL und der SIHF organisierten «Networking-Day» getroffen.

04.10.2017 - Die Meisterschaft in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League ruht am kommendem Wochenende wegen des WM-Qualifikationsspiels Schweiz - Ungarn. Die Bälle rollen ab dem 13. Oktober wieder...

02.10.2017 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

02.10.2017 - Auch wenn der 5:0-Erfolg des Aufsteigers FC Rapperswil-Jona gegen Leader FC Schaffhausen primär einer geschlossenen Teamleistung zu verdanken war. Mann des Abends war Mychell Chagas, dem ein für die Brack.ch...

01.10.2017 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...