Match Center Live
Vorherige
Nächste

Chiasso trennt sich von Trainer Scienza

  • Giuseppe Scienza war erst zu Beginn der Saison zum FC Chiasso gestossen und muss den Trainersessel bereits wieder räumen. (freshfocus)

Das aktuelle BCL-Schlusslicht FC Chiasso zieht die Reissleine und trennt sich per sofort von Trainer Giuseppe Scienza. Der 50-jährige Italiener hatte die Grenzstädter zu Beginn der Saison übernommen. Nun wird er durch Landsmann Baldo Raineri (54) ersetzt.

Der FC Chiasso musste zuletzt klare Niederlagen in Serie einstecken. Gegen Schaffhausen verloren die Tessiner mit 0:5, am Ostermontag gegen Xamax mit 0:3. Die Verantwortlichen wollen nun ein Zeichen setzen und trennen sich per sofort von Trainer Giuseppe Scienza, der erst am 24. Juni 2016 als neuer Coach installiert wurde. Der Nachfolger steht bereits fest. Neu soll Baldo Raineri die Chiassesi vor dem Abstieg in die Promotion League retten. Der 54-jährige Italiener arbeitete in der Vergangenheit unter anderem bei der AC Bellinzona (Co-Trainer 2003/04) in der Challenge League sowie bei FC Mendrisio und GC Biaschesi in der 1. Liga.

Kapitales Spiel gegen Wil
Raineri, der zuletzt den albanischen Erstdivisionär Vllanzia betreute, wird am kommenden Sonntag gegen den FC Wil sein Debüt auf der Chiasso-Trainerbank geben. Auf die St. Galler, denen aufgrund von Verstössen gegen das Lizenzreglement ein Punktabzug droht, haben die Tessiner als neues Schlusslicht der Liga 2 Punkte Rückstand.

37 Spieler in 28 Meisterschaftsspielen
Unter der Ägide von Giuseppe Scienza brachte es der FC Chiasso in 28 Meisterschaftsspielen auf 6 Siege, 8 Unentschieden und 14 Niederlagen in der Brack.ch Challenge League. Nach Punkten letzter ist Chiasso gemessen an den eingesetzten Spielern aber Ligaspitze. 37 verschiedene Akteure streiften sich in dieser Saison bereits das Chiasso-Trikot in einer BCL-Partie über.

8. Trainerwechsel in der BCL
Nach dem FC Wil (3 Rochaden), dem FC Wohlen, dem FC Schaffhausen, Servette FC und dem FC Winterthur sorgt der FC Chiasso für den 8. Trainerwechsel in der BCL-Saison 2016/17. Dienstältester Trainer in der zweihöchsten Spielklasse ist Marco Schällibaum mit 546 Diensttagen als Aarau-Trainer. Nur wenige Stunden dahinter folgt Michel Decastel von Neuchâtel Xamax FCS (545 Tage).

News

21.06.2018 - Der Grossteil der 20 SFL-Klubs beginnt Mitte Juni 2018 wieder mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Wer reist wohin ins Trainingslager und testet gegen wen? Der SFL.ch-Klub-Reiseführer verrät es euch....

19.06.2018 - Das internationale Transferfenster ist ab sofort geöffnet. Bis zum 31. August heisst es nun: Wer wechselt wohin? Mit unseren Transferlisten für die Raiffeisen Super League und die Brack.ch Challenge League...

15.06.2018 - Die Swiss Football League veröffentlicht den Spielkalender für die gesamten 36 Runden der Saison 2018/19 mit der definitiven Ansetzung der ersten 9 Runden. Titelverteidiger BSC Young Boys wird zum Auftakt...

12.06.2018 - Die SFL sucht Verstärkung für das Marketing-Team. Dreht sich in deinem Leben auch alles um den runden Ball? Dann bewirb dich doch noch heute! Hier geht es zum Stellenbeschrieb.

06.06.2018 - Am 6. Juni 2003 wurde die Swiss Football League gegründet und ein neues Kapitel in der Schweizer Fussballgeschichte aufgeschlagen. Zum 15. Jahrestag präsentiert SFL.CH alle Meister im Überblick und eine...

05.06.2018 - Vier Spieler aus der Swiss Football League werden vom 14. Juni bis 15. Juli für ihre Nationalmannschaften an der Weltmeisterschaft 2018 in Russland im Einsatz stehen. Wir stellen euch das Quartett in unserer...

04.06.2018 - In der Saison 2017/18 fielen in der Brack.ch Challenge League 548 Tore, 6 davon waren Eigentore. Die Schiedsrichter pfiffen 63 Elfmeter, wovon 50 verwandelt wurden. Die meisten Penaltys hielt Wohlen-Keeper...

01.06.2018 - YB ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Meistertrainer Adi Hütter beim Ligakonkurrenten Luzern fündig geworden. Der schweizerisch-spanische Doppelbürger Gerardo Seoane übernimmt beim Schweizer...

01.06.2018 - In der Saison 2017/18 fielen in der Raiffeisen Super League die meisten Tore in der letzten Spielviertelstunde. Spieler aus 46 Nationen tummelten sich auf den Spielfeldern und Andris Vanins war der älteste...

29.05.2018 - Die Saison in der Raiffeisen Super League ist schon wieder vorbei. Wir blicken für 120 Sekunden nochmal zurück und präsentieren euch spannende Statistiken und Gänsehautmomente aus der abgelaufenen Spielzeit...