Match Center Live
  • RSL
    GC
    LUG
    -:-
    Sa 21.04.18
    19:00
  • RSL
    SG
    THU
    -:-
    Sa 21.04.18
    19:00
  • RSL
    LUZ
    FCZ
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • RSL
    SIO
    BAS
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • RSL
    YB
    LS
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    CHI
    AAR
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    FCS
    RJ
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    WIN
    WIL
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    WOH
    VAD
    -:-
    So 22.04.18
    16:00
  • BCL
    SFC
    XAM
    -:-
    Mo 23.04.18
    20:00
Vorherige
Nächste

Anpfiff zur Suprise Strassenfussball-Saison 2018

Am kommenden Wochenende rollt der Ball nicht mehr nur in den Stadien der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sondern auch auf den Schweizer Strassen. Die von der SFL unterstützte Surprise Strassenfussball-Liga startet in die neue Saison 2018.

Das intensive Auftaktwochenende verspricht eine spannende Saison: Am Samstag, den 14. April eröffnet eine Schiedsrichter- und Coaches-Tagung den Liga-Betrieb und heisst die Ehrenamtlichen herzlich willkommen. Direkt im Anschluss findet ab 18.00 Uhr ein Benefizturnier für den Surprise Strassenfussball statt. Die insgesamt 12 Benefizteams werden von verschiedenen Firmen und Institutionen gestellt. Mit von der Partie sind unter anderem der «FC Grossrat Basel», die Kurierzentrale Basel und die Fussballakademie «justfootball» in Pratteln.

Anpfiff zum Ligabetrieb am Sonntag
Am Sonntag, den 15. April folgt um 11 Uhr der Anpfiff zum ersten grossen öffentlichen Liga-Turnier 2018. Erstmalig geht der Surprise Strassenfussball dafür eine Kooperation mit der Zentrale Pratteln ein, wo das gesamte Auftaktwochenende stattfindet.

16 Teams und rund 180 Fussballer
Derzeit spielen 16 Teams und rund 180 Fussballer in der Surprise-Liga. Der Strassenfussball ist das einzige Angebot von Surprise, das die Sprachgrenzen innerhalb der Schweiz überschreitet: Die Ligabeheimatet jeweils Team aus dem Tessin und der Romandie. Einen Teil der Mannschaften stellt Surprise selbst auf. Die restlichen Liga-Teams werden von verschiedenen sozialen Institutionen wie zum Beispiel Gassenküchen gestellt und gecoacht.

SFL als Hauptsponsor
Auch in der Saison 2018 erhält der Surprise starken Rückenwind von der Swiss Football League (SFL), die seit 2017 ein Hauptsponsor des Strassenfussballs ist. Thomas Gander, Verantwortlicher Corporate Social Responsibility und Prävention bei der SFL, freut sich auf die neue Saison mit Surprise: «Es ist eindrücklich zu sehen, welchen Fussball-Spirit die Spieler der verschiedenen Mannschaften zeigen. Bei den Turnieren des Surprise Strassenfussballs erlebe ich die Kraft des Fussballs in seiner vollen Entfaltung.»

» Alles zum Engagement der Swiss Football League

Terminkalender 2018

14.04: Benefizturnier Pratteln
15.04: Saisonauftakt Pratteln
10.06: Turnier Schützi Olten
19.08: Turnier Helvetia Platz Zürich
23.09: CH-Meisterschaften Bern
November: Homeless World Cup (Mexiko)

Surprise Liga - More than a Game

Warum sich die SFL engagiert

News

19.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

19.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

19.04.2018 - Der FC St. Gallen (19.04.1879 gegründet) hat dank dem «Club of Pioneers» den Beweis nun auch Schwarz auf Weiss und darf sich voller Stolz nicht nur ältester noch existierender Fussballklub der Schweiz...

18.04.2018 - Dem BSC Young Boys fehlt noch ein Tor zum Knacken der 1000-Treffer-Marke in der Super League. Gelingt der Jubiläums-Treffer nun im Berner Derby gegen Thun? In der BCL könnte bereits nach 29. Runden die...

17.04.2018 - In der Raiffeisen Super League entwickelt sich der spanndenste Abstiegskampf seit Gründung der SFL im Jahr 2003. Noch nie hatte ein Tabellenletzter nach 29 Runden so viele Punkte auf dem Konto und noch nie...

16.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

16.04.2018 - Der FC Aarau hat die offene Frage um den Trainer-Posten geklärt. Bis Ende Saison übernimmt der Niederländer Ton Verkerk die Verantwortung, in der nächsten Saison heisst der Cheftrainer Patrick Rahmen.

16.04.2018 - Der Basler Adrien Jaccottet (34) wird am 27. Mai, den Cupfinal zwischen dem FC Zürich und dem BSC Young Boys leiten. Der Jurist, der im August 2010 sein Debüt in der Super League feierte, ist seit 2012...

15.04.2018 - Ab der Saison 2017/18 sind die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus...

13.04.2018 - Dem BSC Young Boys winkt am Wochenende ein ganz besonderes Jubiläum. Die Berner könnten als erstes Team nach dem FC Basel die Marke von 1000 Toren seit Gründung der Super League 2003 knacken. Dafür braucht...