Match Center Live
  • BCL
    FCS
    AAR
    -:-
    Fr 23.11.18
    20:00
  • BCL
    LS
    WIN
    -:-
    Sa 24.11.18
    17:00
  • RSL
    YB
    LUG
    -:-
    Sa 24.11.18
    19:00
  • RSL
    XAM
    FCZ
    -:-
    Sa 24.11.18
    19:00
  • BCL
    SFC
    VAD
    -:-
    Sa 24.11.18
    19:00
  • BCL
    CHI
    SCK
    -:-
    So 25.11.18
    14:30
  • RSL
    LUZ
    BAS
    -:-
    So 25.11.18
    16:00
  • RSL
    SIO
    THU
    -:-
    So 25.11.18
    16:00
  • RSL
    GC
    SG
    -:-
    So 25.11.18
    16:00
  • BCL
    RJ
    WIL
    -:-
    So 25.11.18
    16:00
Vorherige
Nächste

Anpfiff zur Suprise Strassenfussball-Saison 2018

Am kommenden Wochenende rollt der Ball nicht mehr nur in den Stadien der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sondern auch auf den Schweizer Strassen. Die von der SFL unterstützte Surprise Strassenfussball-Liga startet in die neue Saison 2018.

Das intensive Auftaktwochenende verspricht eine spannende Saison: Am Samstag, den 14. April eröffnet eine Schiedsrichter- und Coaches-Tagung den Liga-Betrieb und heisst die Ehrenamtlichen herzlich willkommen. Direkt im Anschluss findet ab 18.00 Uhr ein Benefizturnier für den Surprise Strassenfussball statt. Die insgesamt 12 Benefizteams werden von verschiedenen Firmen und Institutionen gestellt. Mit von der Partie sind unter anderem der «FC Grossrat Basel», die Kurierzentrale Basel und die Fussballakademie «justfootball» in Pratteln.

Anpfiff zum Ligabetrieb am Sonntag
Am Sonntag, den 15. April folgt um 11 Uhr der Anpfiff zum ersten grossen öffentlichen Liga-Turnier 2018. Erstmalig geht der Surprise Strassenfussball dafür eine Kooperation mit der Zentrale Pratteln ein, wo das gesamte Auftaktwochenende stattfindet.

16 Teams und rund 180 Fussballer
Derzeit spielen 16 Teams und rund 180 Fussballer in der Surprise-Liga. Der Strassenfussball ist das einzige Angebot von Surprise, das die Sprachgrenzen innerhalb der Schweiz überschreitet: Die Ligabeheimatet jeweils Team aus dem Tessin und der Romandie. Einen Teil der Mannschaften stellt Surprise selbst auf. Die restlichen Liga-Teams werden von verschiedenen sozialen Institutionen wie zum Beispiel Gassenküchen gestellt und gecoacht.

SFL als Hauptsponsor
Auch in der Saison 2018 erhält der Surprise starken Rückenwind von der Swiss Football League (SFL), die seit 2017 ein Hauptsponsor des Strassenfussballs ist. Thomas Gander, Verantwortlicher Corporate Social Responsibility und Prävention bei der SFL, freut sich auf die neue Saison mit Surprise: «Es ist eindrücklich zu sehen, welchen Fussball-Spirit die Spieler der verschiedenen Mannschaften zeigen. Bei den Turnieren des Surprise Strassenfussballs erlebe ich die Kraft des Fussballs in seiner vollen Entfaltung.»

» Alles zum Engagement der Swiss Football League

Terminkalender 2018

14.04: Benefizturnier Pratteln
15.04: Saisonauftakt Pratteln
10.06: Turnier Schützi Olten
19.08: Turnier Helvetia Platz Zürich
23.09: CH-Meisterschaften Bern
November: Homeless World Cup (Mexiko)

Surprise Liga - More than a Game

Warum sich die SFL engagiert

News

14.11.2018 - Die 20 Klubs der Swiss Football League haben in 14 Runden bisher 451 Spieler eingesetzt. Im Schnitt ergibt das 22 Akteure pro Mannschaft. 61 Prozent davon besitzen den Schweizer Pass. 80 Spieler sind aktuell...

14.11.2018 - Nach 14 Runden haben die 10 Klubs der RSL-Klubs 181 Mal einen Schweizer U21-Spieler oder jünger in der Startformation eingesetzt. Das ist der höchste Wert seit Einführung des Nachwuchsfördersystems...

12.11.2018 - Vom 13. bis 18. November kämpft die Schweiz an der Strassenfussball-Weltmeisterschaften 2018 in Mexiko City um den Titel. Wir stellen euch die Schweizer WM-Fahrer in der Bildergalerie vor.

11.11.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

11.11.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

08.11.2018 - In der 4. Runde der Europa League verliert der FC Zürich nach drei Siegen erstmals. Das 0:1 in Leverkusen reicht aber trotzdem, um europäisch zu überwintern. Im nächsten Spiel trifft der FCZ zuhause auf...

08.11.2018 - Die Partie der 14. Runde vom kommenden Sonntag zwischen dem FC Zürich und dem FC Sion wird von einem Schiedsrichter-Team aus Griechenland geleitet. Im Gegenzug wird der Schweizer FIFA-Ref Adrien Jaccottet in...

06.11.2018 - Der amtierende Meister BSC Young Boys führt auch in dieser Saison nach 13 Runden die Tabelle souverän an. Die Berner sind derzeit aber nicht nur punktemässig nationale Spitze. Seit 58 Spielen wurde kein...

05.11.2018 - Servette zeigte am Sonntag im Spiel gegen den FC Schaffhausen eine Passkombination, die künftig in jedem Lehrbuch für Konterfussball nachzulesen sein dürfte: 7 Stationen und 14 Sekunden von der Balleroberung...

04.11.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...