Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
MEDIENMITTEILUNG
25.05.2017

5,1 Millionen Franken für den Schweizer Fussball


Auch in diesem Jahr profitieren der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) von Schweizer Lotteriegeldern. Die Übergabe des symbolischen Checks in der Höhe von 5'183'596 Franken durch die Sport-Toto-Gesellschaft (STG) fand anlässlich der ordentlichen Delegiertenversammlung des SFV vom 20. Mai 2017 im Haus des Sports in Ittigen statt.

SFV-Sportdirektor Laurent Prince und SFL-Komitee-Mitglied Jean-Claude Donzé erhielten den symbolischen Check in Höhe von 5'183'596.00 Franken von Bernhard Koch überreicht, dem Präsidenten der Sport-Toto-Gesellschaft. Dieser freute sich sichtlich zu hören, wie die beiden langjährigen Schweizer Fussball-Spitzenfunktionäre in deutscher und französischer Sprache kompetent und mit viel Herzblut über die Verwendung der gesprochenen Gelder berichteten.

Diese stammen aus den Reingewinnen der beiden Schweizer Lotteriegesellschaften Swisslos und Loterie Romande und werden von SFV und SFL gemäss Vereinbarung mit der Sport-Toto-Gesellschaft für die Förderung des Spitzennachwuchses im Männer- und Frauenfussball sowie für die Aus- und Weiterbildung von Trainern und Schiedsrichtern eingesetzt.

2 Milliarden Franken für den Schweizer Sport
Seit der Gründung der Sport-Toto-Gesellschaft, die nächstes Jahr ihr 80-jähriges Bestehen feiern darf, wurden über 2 Milliarden Franken an den Schweizer Sport ausgeschüttet. Neben dem Schweizer Fussball, der seit 1938 über 200 Millionen Franken erhielt, unterstützt die STG jedes Jahr auch Swiss Olympic, das Schweizer Eishockey und die Schweizer Sporthilfe mit namhaften Beträgen. Zusätzlich stehen den Kantonen dank Lotterie-Fonds jährlich mehr als 100 Millionen Franken zur Verfügung für Sport-Infrastruktur sowie die Förderung des Breitensports.
Verantwortlicher
Kommunikation


Philippe Guggisberg
+41 31 950 83 66
+41 76 582 22 58
E-Mail
Geschäftsstelle Swiss Football League
Worbstrasse 48, 3074 Muri, Tel. +41 31 950 83 00, Fax +41 31 950 83 83, info@sfl.ch